UCC Client: Minimieren statt Beenden

C.Pache shared this idea 3 years ago
Not evaluated yet

Da der UCC Client immer laufen sollte, der Schließen-Knopf aber leichter zu treffen ist als der zum Minimieren, wäre eine Option, die die Funktion des Schließen-Knopfs zum Minimieren-Knopf ändert, meiner Meinung nach wünschenswert. Technisch sollte das möglich sein (zumindest funktioniert es so beim "TK-Suite Client" von Agfeo oder dem Screenshot-Programm "HyperSnap").

Comments (1)

photo
1

Korrektes Verhalten wäre es beim schließen des Fensters nur das Fenster zu schliessen, und nicht das Programm zu beenden (ohne Rückfrage schon gar nicht!). Insbesondere da der UCC Client unter gewissen Bedingungen immer laufen sollte! (Softphone Nutzung oder einfach nur damit TAPI Monitoring in Anwendungen funktioniert)

P.S.: Hier zu behaupten es sei eine Anwenderschulung nötig ist sehr Praxisfern!

photo
1

Nur das Fenster zu schließen, das Programm aber weiter laufen zu lassen, wenn man den Schließen-Knopf betätigt - das fände ich ebenfalls sinnvoll.

photo
1

Bin auch der Meinung dass dieses Thema nochmal aufgegriffen werden sollte.

Cisco Jabber Beispielsweise macht das so und das funktioniert prima

photo
1

Dieses Verhalten mit einem Haken in den Optionen zu erzwingen wäre sicherlich sinnvoll.


Kommt aktuell denn nicht immer die Rückfrage, ob man den Starface-Client wirklich beenden möchte? Zumindest kenne ich das so.

photo
2

Ja, die Meldung kommt glücklicherweise, wenn die nicht kommen würde, dann wären die Kolleginnen und Kollegen mit dem Softphone nie erreichbar. - Dennoch wäre das Feature super, für mich wäre auch nicht wichtig, dass diese Option im Programm einzustellen ist, mir reicht ein Registry Key oder ein Config File etc. vollkommen aus.

photo
1

Also wenn dann in den Einstellungen zum Anhaken.

Immer einen Registry-Eintrag wegen sowas zu ändern/setzen oder das Config-File anzupassen wäre schon recht umständlich und wenig benutzerfreundlich.

photo
1

Ich würde ebenfalls eine Ein-/Ausschaltmöglichkeit in den Einstellungen des UCC-Clients gegenüber einem Registry-Schlüssel oder einer Config-Datei bevorzugen. Dann könnten die Anwender selbst entscheiden, wie sich der UCC-Client verhalten soll.

photo
1

"Schließen-Knopf = Minimieren" würde ich mir auch wünschen. Der UCC-Client hat leider einige seltsame und unnötige Schwächen, die ein derart gutes Programm eigentlich nicht haben sollte. Bitte schnell beheben. Ich möchte meinen UCC-Client nie schließen. Passiert mir dennoch mehrmals die Woche ausversehen. Muss nicht sein.

photo
1

>Passiert mir dennoch mehrmals die Woche ausversehen

Da habe ich eine Verständnis-Frage zu: Wie kann das passieren, trotz der Sicherheits-Nachfrage des Clients?

/7fae78c89b0eb7f953ded700daf41264

photo
1

Verzeihung, da habe ich mich falsch ausgedrückt. Es passiert mir des Öfteren, dass ich auf X anstatt auf minimieren klicke. Dabei öffnet sich dann das Fenster und ich klicke auf Nein. Ist dennoch störend, da das Programm nie geschlossen werden soll (wozu auch?)

photo
1

Da andere Programme, die üblicherweise im Hintergrund weiterlaufen sollten, das anders handhaben, passiert mir das auch immer wieder mit Starface... Bspw. in Teams und Skype gibt es die Option "Anwendung beim/nach Schließen weiter ausführen".

photo