UCC Client: Funktionstasten bei Headsets unterstützen

Sebastian hinzugefügt 2 Jahren her
erledigt

Wir nutzen für den Soft-Client teilweise Bluestooth Headsets. Diese bieten Funktionstasten zum Annehmen/Auflegen von Anrufen. Diese Funktion wird von den von uns gestesteten Handys voll unterstützt (Bluetooth-Headset ist mit Handy gekoppelt, Anruf wird am Headset statt am Handy entgegengenommen), vom UCC Client jedoch bisher scheinbar nicht (Call muss per Mausklick im Client entgegengenommen werden).

Es wäre schön, wenn der UCC Client sich ebenfalls mit den Funktionstasten des Headsets bedienen lassen könnte, ein Call also direkt am Headset entgegengenommen werden könnte.

Antworten (1)

Foto
1

Vielen Dank für den Vorschlag.

Um welche Headsets handelt es sich? Grundsätzlich unterstützen wir Headsets der Hersteller Jabra, Plantronics und Sennheiser. Eine Übersicht finden Sie hier: https://knowledge.starface.de/pages/viewpage.action?pageId=23988404

Handelt es sich um ein Gerät aus dieser Liste bzw. von einem dieser drei Hersteller?

Ihr STARFACE-Team

Foto
1

Hallo,

wir haben aktuell zwei Modelle im Einsatz:

- Sennheiser MP Pro 2 UC

- Plantronics Voyager Focus UC


Beide Headsets werden laut Liste unterstützt. Muss hierzu bei der Installation oder Konfiguration etwas berücksichtigt werden? Die Anwender sind von Tischtelefonen auf den Softclient umgestiegen; muss der UCC Client neu bzw. mit anderen Optionen installiert werden?

Foto
1

Hallo,

nutzt ihr den UCC-Client in einer Terminalserver-Umgebung? Ich habe bei Plantronics-Headset am lokalen Client schon den Plantronics Hub installieren müssen, damit die Funktionen sauber arbeiten.


GrüßeMatthias

Foto
1

Wir haben bei Sennheiser jetzt das SDK installliert und anschließend den UCC neu installiert, damit klappt es.

Foto
1

Im Installationsassistenten vom UCC Client für Windows wird angeboten, dass SDK des jeweiligen Herstellers gleich mitzuinstallieren. Dies ist die Voraussetzung für die Funktion. Eine manuelle Nachinstallation ist natürlich auch möglich.

Foto
1

Außerdem nicht vergessen immer den mitgelieferten Dongle (bei Plantronics jedenfalls so) nutzen. Hatten auch das Problem mit Plantronics Voyager 4210 UC und Voyager Legend Pro UC. Geht wohl leider nicht mit den "generischen" in Notebooks oder SFF-PCs verbauten Bluetooth-Funkionen.

Foto
Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen