Rufliste bei externer Weiterleitung

IT bS shared this idea 3 years ago
Not evaluated yet

Bei einer Weiterleitung an eine externe Rufnummer erscheint der verpasste Anruf nicht in der Rufliste des ursprünglich angerufenen Teilnehmers.


Szenario:

Teilnehmer aktiviert Weiterleitung bei Nichterreichbarkeit auf eine beliebige Mobilfunknummer. Bei einem eingehenden Anruf greift die Weiterleitung bei Nichterreichbarkeit korrekt und ruft die hinterlegte externe Mobilfunknummer. Egal, ob das Gespräch dort entgegen genommen wird oder nicht, es wird kein Eintrag in den Ruflisten erstellt.

Gewünschtes Verhalten: Es wird ein Eintrag in der Rufliste "eingehend" erstellt.

Optionales Verhalten: Es wird auch ein Eintrag in der Rufliste "verpasst" erstellt, weil ja die Zeitüberschreitung gegriffen hat und daher das Telefon als "verpasst" angesehen werden kann.