Mobile Apps iPhone/Android per IAX anbieten

Gast hinzugefügt 4 Jahren her
abgelehnt

Wäre schön wenn die Apps IAX statt SIP benutzen. So könnte man die VoIP Sperrung von Mobilfunkprovidern umgehen. Scheint bei Asterisk und FreePBX auch zu funktionieren. Die App Zoiper kann dies bereits. Habe es noch nicht mit Starface getestest.

Antworten (1)

Foto
1

Unter den Gesichtspunkten, dass dieser Vorschlag schon vor einiger Zeit eingestellt wurde und nur wenig Zustimmung erhalten hat, halten wir den erforderlichen Aufwand zur Umsetzung der Idee nicht für gerechtfertigt. Daher lehnen wir sie ab.

Stattdessen setzen wir unsere Ressourcen für Themen mit größerer Nachfrage ein.

Ihr STARFACE-Team

Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen