konfigurierbarer Timeout für LDAP-Abfragen

Katharina Drexel hinzugefügt 4 Jahren her
erledigt

Seit der Version 6.4.1.11 lassen sich die Telefonnummern von bekannten Anrufern nicht mehr auflösen. Der Grund ist, dass hier der Timeout sehr stark heruntergeschraubt wurde, um die manuelle Suche im Telefonbuch zu beschleunigen. Wie wäre es , wenn sich der LDAP-searchtimeout auf der Anlage konfigurieren ließe (idealerweise sogar für Namensuche und Nummernsuche getrennt), dann könnte jeder Anlagenbetreiber selber entscheiden, ob er die schnelle manuelle Suche der korrekten Namensauflösung im Telefonbuch vorzieht oder umgekehrt.

Kommentare (1)

Foto
1

Seit Version 6.4.3 kann man Admin -> Adressbuch -> Einstellungen eingestellt werden, ob die LDAP-Suche schnell oder genau durchgeführt werden soll. Dadurch kann das gewünschte Verhalten austariert werden. Damit haben wir das Problem gelöst.

Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen