internationale Rufnummernormierung

Fabio Tölzel hinzugefügt 3 Monaten her
unbewertet

Änderung der Rufnummernormierung.

Das Rufe im Deutschen Raum nicht immer mit 0049 auf dem Telefon angezeigt werden.

Sondern nur mit Vorwahl + Rufnummer.

sobald ein internationaler Ruf beispiel Schweiz 0041 anruft, soll die komplette Rufnummer mit 0041 angezeigt werden.

Kommentare (4)

Foto
1

Vielen Dank für den Vorschlag.

Wir haben ihn zur Kenntnis genommen und warten nun bewusst das Feedback in der Community ab, um die bestmögliche Grundlage für eine Entscheidung zu bekommen.

Was genau ist der Hintergrund und das Ziel der Anfrage?

Ihr STARFACE-Team

Foto
1

Wir haben viele Kunden die nur innerhalb Deutschlands telefonieren und somit die Landesvorwahl nicht benötigen. Diese irritiert eher, als das sie nützt.

Foto
Foto
1

Ich halte es für sehr sinnvoll, wenn die Anzeige der Rufnummer des Anrufers am TELEFON (dort kann die Anzeige der Vorwahlen ja inzwischen konfiguriert werden) und in der RUFLISTE identisch sind.

Foto
1

Vielen Dank für den Vorschlag.

Wir haben ihn zur Kenntnis genommen und warten nun bewusst das Feedback in der Community ab, um die bestmögliche Grundlage für eine Entscheidung zu bekommen.

Ihr STARFACE-Team

Foto
1

Dieser Vorschlag ist ungenau und unvollständig. Genau genommen ist das ("Das Rufe … am Telefon angezeigt werden") ja bereits umgesetzt!

Der ursprüngliche Vorschlag (vor der Zusammenführung der Vorschläge) bezog sich auf die Anzeige der RUFLISTEN (am Telefon, im UCC Client und im Webclient)! Auch dort soll die konfigurierte Einstellung der ID-Anzeige berücksichtigt werden, d.h. Einträge in der Rufliste sollen im gleichen Format angezeigt werden wie der darauf basierende Anruf am Telefon angezeigt wurde.

Foto
1

Vielen Dank für den Kommentar. Keine Sorge, der Text und alle Kommentare von zusammengeführten Vorschlägen bleibt für uns intern bestehen, es geht also nichts verloren.

Foto