IFMC statt Weiterleitung auf Gruppe

Gast hinzugefügt 7 Jahren her
abgelehnt

Weiterleitungen auf Gruppen sind bei Starface nicht gut geregelt, da das Gespräch zum Zeitpunkt der Weiterleitung kurz unterbricht. Beim Versuch das Gespräch anzunehmen kommt es somit häufiger vor, dass das Gespräch gerade nicht angenommen werden kann.

IFMC wäre die Lösung!

Bei Nicht-Erreichbarkeit sollte es möglich sein, dass alle Benutzer den Anruf mit auf eine Gruppe klingeln lassen.

Zur Zeit ist es nur möglich, dass nur ein Benutzer per IFMC auf die Gruppenrufnummer schaltet. Beim 2. Benutzer verhindert die Starface zur Zeit die Einrichtung auf die selbe Gruppennummer.

Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen