eine Standardrufnummer einstellbar ist

merylen hinzugefügt 11 Jahren her
erledigt

Es soll eine Rufnummer einstellbar sein, die jeder Benutzer zusätzlich zu Gruppen und pers. Durchwahl auswählen kann. Also z.B. die "0" um nach extern nicht mit der persönlicher oder Gruppendurchwahl präsentieren zu müssen.

Antworten (5)

Foto
1

Finde ich auch sehr wichtig.

Vor allem bei kleineren Firmen.

Foto
1

Vielen Dank für den Vorschlag.


Wir haben ihn zur Kenntnis genommen und warten nun bewusst das Feedback in der Community ab, um die bestmögliche Grundlage für eine Entscheidung zu bekommen.

Ihr STARFACE-Team

Foto
1

Würde Bei uns folgendes Problem lösen:

Es gibt 2 Telefone welche mit der Zentralen Nummer klingeln (als Gruppe "Zentral" erstellt und an alle Nutzer verteilt, anschließend bei den Nutzern wo es nicht klingeln soll den Hacken bei den Telefonen entfernt), sind diese aber nicht besetzt, kann ein anderes Telefon nur zum klingeln gebracht werden, wenn die Rufumleitung auf eine Interne Durchwahl eingestellt wird.

Ein Gruppe abmelden und andere dafür anmelden funktioniert bei dieser Konstellation leider nicht. Sobald man sich abmelden würde damit die Anrufe nicht durchkommen, kann man diese bei Telefonaten auch nicht mehr nach aussen signalisieren. Ein Weiterleiten an mehrere Nummern geht wieder nur mit entsprechend angelegten Gruppen.


Wenn jetzt die Nummer zentral hinterlegt werden würde, könnte dieses Problem einfach über Gruppe an-/abmelden erfolgen. Jeder kann selber aggieren.

Foto
1

Bei allen Artztpraxen essentiell. Absolutes MUSS

Foto
1

Das kann wie folgt gelöst werden:

- Gruppe mit der gewünschten Durchwahl anlegen

- Nutzer die Taste "Rufnummer signalisieren" mit der gewünschten Durchwahl einrichten

Wenn diese Taste aktiviert ist, dann wird diese Nummer signalisiert. Der Nutzer muss dazu nicht in der Gruppe angemeldet sein.

Foto
1

Hallo,

Ja kann man machen, aber das Problem ist, dass in der Umleitung bei jedem User dann alles erscheint.

Klickt einer der User etwas falsch an der Umleitung, dann ist die Zentrale / Praxis nicht mehr erreichbar oder ...

Ausserdem werden alle Anrufe auf der Zentrale auch beim User erscheinen. Ein totales Chaos, wer ruft zurück wer hat zurückgerufen...???

Andere Anlagen die z.b. 20Jahre alt sind können jeder Empfangsnummer auch eine Senderufnummer einstellen unabhängig vom User. Jetzt muss ich entweder über die Gruppe gehen mit allen Nachteilen, oder mir extra dafür ein Modul kaufen.

Sehr unatraktiv.

Für einige meiner Intressenten war dies ein Grund nicht zu Starface zu gehen,

denn Grundfunktionen wie einheitliche Rufnummer, Klingelton frei Wählbar je Rufnummer usw.. mit extra Geld zu bezahlen stösst in Coronazeiten auf 0 Verständnis.


Sorry für die ehrlichen Worte

Foto
1

"Ausserdem werden alle Anrufe auf der Zentrale auch beim User erscheinen. Ein totales Chaos, wer ruft zurück wer hat zurückgerufen...???"

Man kann doch die Anrufliste filtern und sich so nur die eigenen anzeigen lassen?

Foto
1

DANKE für die ehrlichen Worte :-)


Nur das bringt uns weiter.

Foto
Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen