ausgehende Rufnummer über Telefon "toggeln"

Rainer Kieninger hinzugefügt 10 Monaten her
unbewertet

Die Taste kann man inzwischen einrichten. Nur.

Übliche Anwendung wäre für mich - ich tippe auf die Taste um statt mit meiner Standardnummer, die beim Benutzer festgelegt ist, mit z.B. meiner Durchwahl anzurufen. Nur für den Anruf.

Leider schaltet die Taste aber dauerhaft um. wenn man nochmal drückt wird nicht die Standardnummer wieder übertragen, sondern Keine, was ganz ungünstig ist.

Man muss also mindestens ne zweite Taste haben um wieder auf was anderes umzuschalten.

Da die Standardnummer in den einstellungen ja an 2 Stellen eingegeben wird, könnte man doch einen dieser Einträge als "dauerhafte" Standardnummer nehmen. und bei erneutem betätigen der Taste diese wieder zur ausgehenden Nummer machen.

Kommentare (2)

Foto
1

Vielen Dank für den Vorschlag.

Wir haben ihn zur Kenntnis genommen und warten nun bewusst das Feedback in der Community ab, um die bestmögliche Grundlage für eine Entscheidung zu bekommen.

Ihr STARFACE-Team

Foto
1

Ich habe schon mehrfach nach der Ursache gesucht, warum die ausgehende Rufnummer eines Benutzers auf "unterdrückt" stand. Der typische "ich habe nix gemacht" Effekt.

Daß der konfigurierte Standard beim Deaktivieren einer gemeinten "vorübergehenden anderen Rufnummernsignalisierung" nicht wieder hergestellt wird hat bisher niemandem eingeleuchtet. Ich brauche also immer mindestens zwei Tasten und muss den User schulen, daß immer eine der Tasten "aktiv" sein muss...