Anrufweiterschaltung (Rufumleitung in der Vermittlungsstelle)

fescon GmbH hinzugefügt 8 Jahren her
erledigt

Momentan unterstützt die Starface das ISDN Merkmal Anrufweiterschaltung nicht. Alle Rufumleitungen werden in der Starface intern gemacht. Mit der Anrufweiterschaltung ist es möglich eine externe Rufnummer z.B. ins Home-Office umzuleiten, ohne dass dadurch zwei B-Kanäle belegt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Nummer des Anrufers und nicht die Nummer der Starface signalisiert wird. Im Moment habe ich das über ein Makro gelöst, ist aber relativ umständlich.