Adressbuch auf dem Mac, für die Auswahl der Teilnehmer einer Konferenz nutzen

Adrian Wydler hinzugefügt 2 Jahren her
erledigt

Eine tolle Sache, die Tel-Co direkt vom Client aus organisieren zu können. Habe ich schon ein paar Mal genutzt. Dabei stelle ich fest, dass die Adressen des mit Starface verbundenen Adressbuches auf dem Mac, nicht als Teilnehmer der Konferenz abgerufen werden können, obwohl sie für die direkte Telefonwahl zur Auswahl zur Verfügung gestellt werden.Wenn also das Suchfenster der Teilnehmer einer Konferenz auch diese Adressen anzeigen würde, müsste man sie nicht abtippen. Man kann 3 verschiedene Quellen (Benutzer, Adressbuch, Sonstige) auswählen aber das ändert nichts.

Antworten (3)

Foto
1

Vielen Dank für den Vorschlag.

Wir haben ihn zur Kenntnis genommen und warten nun bewusst das Feedback in der Community ab, um die bestmögliche Grundlage für eine Entscheidung zu bekommen.

Ihr STARFACE-Team

Foto
1

Selbiges wäre in der Windowswelt wünschenswert: hier kann man im Callmanager prima die Outlookkontakte suchen (sofern via Add-In gesynct), allerdings klappt das beim Erstellen einer geplanten Konferenz nicht.

Es wäre eine tolle Komfortfunktion, wenn man die Daten nicht mehr händisch copy&pasten muss.

Foto
1

Sowohl in STARFACE für Windows als auch in STARFACE für macOS sollte das Suchen nach Teilnehmern aus einem eingebundenen Adressbuch bereits funktionieren.

Hierzu muss nach Klick auf den Button "neuer Teilnehmer" unter "Quelle" die Option "Adressbuch" ausgewählt werden.

Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen