Fallback Möglichkeit bei Ausfall des Active Directorys (bzw. Internetleitung)

Alexander Kurz hinzugefügt 4 Monaten her
noch nicht bewertet

Guten Tag,


wir haben heute einen Kunden auf eine Starface-Cloud Anlage umgestellt.

Diese wurde via LDAP an das Active Directory angebunden.

Somit können sich die User mit Ihren gewöhnlichen Zugangsdaten an der Anlage anmelden.


Es stellte sich aber ein Problem raus - Was passiert, wenn die DSL Leitung ausfällt bzw. das Active Directory nicht erreichbar ist?


Hier müsste es eine Fallback Lösung geben, dass bei nicht Erreichbarkeit des Active Directorys die lokalen Zugangsdaten (Login ID + PW) oder gecachte Zugangsdaten verwendet werden.


Viele Grüße

Alexander Kurz

Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen