Bei Ruf Übernahme keine E-Mail über verpassten Anruf senden lassen!

Lennard Schwarz hinzugefügt 4 Monaten her
Warten auf Feedback der Community

Ruf Übernahme keine E-Mail über verpassten Anruf senden

aktuell ist es so, wenn man von einem Mitarbeiter das Gespräch über den UCC Client übernimmt (BLF -> Ruf übernehmen) bekommt der eigentlich Angerufene trotzdem einen Hinweis über einen verpassten Anruf. Dies ist sehr unschön, weil der Anruf ja abgearbeitet ist und der Mitarbeiter dann aber trotzdem den Kunden nochmal zurückruft da ihm ja die E-Mail oder der verpasste Anruf in der Rufliste vorliegt. Wir haben hier von diversen Kunden die Rückmeldung bekommen, das dies unschön ist und anders gelöst werden soll. Vielleicht könnte man dies ja über eine Checkbox erledigen: also Aktivieren oder Deaktivieren.

Bin gespannt über eure Rückmeldungen.

Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen