Tastentyp: Direktwahl + DTMF

Michael Huber hinzugefügt 8 Monaten her
Warten auf Feedback der Community

Hallo,

wir hatten schon mehrmals die Anfrage für Türöffner oder Einwahlen in Konferenzräume.

Anforderung am Beispiel Konferenz:

- Kunde wählt die Rufnummer einer Telefonkonferenz (Ist mit dem Tastentyp direktwahl möglich)

- Kunde wird aufgefordert sich mit einer DTMF-Tonwahl Reihenfolge zu legitimieren (Ist mit dem Tastentyp DTMF Tonwahl möglich)

Ich habe mir das so vorgestellt, dass es noch einen weiteren Tastentyp gibt, welcher ein Mix aus Direktwahl und DTMF ist.

- Im ersten Feld trägt man die Rufnummer ein

- Im zweiten Feld trägt man die DTMF Tasten ein

- Im 3 Feld trägt man die Dauer der Pause zwischen Rufnummer und DTMF-Wahl ein


Gruß,

Michael

Antworten (2)

Foto
1

Hier hätte ich noch einen Ergänzungsvorschlag: Eine Makro-Funktionstaste !

Beispiel: Wird die Taste mit Name und Funktion belegt, benötigt nur zwei Eingabefelder wie z.B. bei "Direktwahl".

Das würde dann so aussehen:

Name TürAUF

Funktion <Nummer><OK><Pause1sek><Pause1sek><8><Pause1sek><Auflegen>

und damit könnte man mit einem Tastendruck die Türe über die Sprechanlage öffnen

Foto
1

Dafür sind ja die Module da, man kann einfach ein Modul anlegen, welches genau dies Ausführt, und dieses auf eine Taste legen.

Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen