UCC-Client - Starface Server - Anzeigen entgangener Anrufe

Josef Molitor hinzugefügt 3 Monaten her
abgelehnt

Der UCC-Client sollte auch Anrufe in der Rufliste anzeigen die eingegangen sind während der UCC-Client nicht gestartet war. Da die Anrufe ja am Server ankommen sollte dieser beim nächsten Start des UCC-Clients die entgangenen Anrufe an den UCC-Client übermitteln.

Kommentare (5)

Foto
1

Das ist per Standard so. Es wird immer die Rufliste vom Server angezeigt - unabhängig vom Endgerät bzw. UCC.

Foto
1

Schön wärs, so hätte ich das auch erwartet. Bei uns werden Anrufe, die bei ausgeschaltetem Rechner bzw. UCC-Client eingehen definitiv nicht angezeigt. Vielleicht muss ich dazu sagen, dass wir nur den UCC-Client und keine IP-Telefone nutzen.


Wir haben dies durch unseren EDV Dienstleister prüfen lassen da wir von einer Fehlfunktion bzw. -konfiguration ausgegangen sind. Dieser hat den Starface-Support kontaktiert. Die Aussage des Starface Supports war, dass dies kein Fehler wäre sondern nicht vorgesehen ist.

Wenn es bei Euch also geht würde mich brennend interessieren wie.

Foto
1

Dann stimmt bei euch etwas nicht und ich wundere mich über die Aussage des Supports. Der Client selbst hält keine Datenbank der verpassten Anrufe und bekommt diese immer vom Server.

Habe es auch gerade nochmal getestet.

Kann man auch überprüfen, indem man an einem Client einen anderen User anmeldet. Es wird die komplette Rufliste angezeigt.

Ihr nutzt eine aktuelle Version des Servers & Clients? Versionen passen zusammen?

Foto
1

Das ist eben das komische, dass die Anrufliste auch im Homeoffice da ist, aber immer nur die Anrufe enthält, die während eines aktiven UCC-Clients eingegangen sind.


Ich teste das regelmäßig so: UCC-Client aus - Anrufen - UCC-Client an - kein Anruf wird angezeigt. (da kann man ja eigtl. nix falsch machen.

Client und Serverversion passen. Beim Client verwenden wir gezielt die vorletzte Version 6.7.3.81, da die aktuelle 6.7.3.319 bei uns zu extremen Problemen geführt hat.

Ich habe dazu noch folgende Vermutung: Da wir keine IP-Telefone haben, "weiß" der Server, dass kein Client vorhanden ist und leitet den Anruf ohne zu versuchen erst den Client zu kontaktieren an die Zentrale um. Daher wird dann der Anruf auch nicht bei dem Client in der Liste dargestellt.

Foto
1

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Erklärungen Stephan Kühn. Generell sollte dies (wie von Stephan Kühn bereits geschrieben) im UCC Client selbstverständlich funktionieren und alle entgangenen Anrufe nach Start des UCC Clients in der Rufliste angezeigt werden. Es gibt aber aktuell einen Bug in der speziellen Konstellation, dass alle Telefone, UCC Clients und Mobile Clients abgemeldet sind und in dieser Zeit ein Anruf eingeht. Dies dürfte auch die hier beschriebene Konstellation sein. Wir werden dies in einer der kommenden Versionen fixen.

Ich schließe diesen Vorschlag an dieser Stelle, da es sich wie beschrieben, um einen Bug handelt und dieses Portal für Featurewünsche vorgesehen ist.

Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen