Benutzer gelöscht - BLF Taste bei anderen automatisch löschen

Dennis Gudewill hinzugefügt 21 Monaten her
erledigt

Moin Allesamt,


nachdem ein Benutzer gelöscht wurde, sollte automatisch die BLF Taste aus dem UCC Client und von den Telefonen entfernt werden. Es passiert derzeit, dass in alten BLF Tasten ein Handykontakt hinterlegt wird.


BG Dennis

Antworten (5)

Foto
1

Vielen Dank für den Vorschlag.

Wir haben ihn zur Kenntnis genommen und warten nun bewusst das Feedback in der Community ab, um die bestmögliche Grundlage für eine Entscheidung zu bekommen.

Ihr STARFACE-Team

Foto
1

Das wäre allein schon aus dem Grund sinnvoll, dass die Nutzer beim eigenständigen Ändern der Tasten über den UCC-Client keine Fehlermeldungen mehr bekommen, wenn noch eine tote BLF-Taste drin ist.

Foto
1

super Idee! ein BLF sollte - sofern "intern" - an einen User gekoppelt werden. Heute muss man immer zwei Schritte durchführen.

Foto
1

Das ist mit dem neuen Release STARFACE 7.1. möglich.

Foto
1

Wird das automatisierte Löschen der Taste eigentlich auch gleich mit zu den Telefonen synchronisiert?

Foto
1

Ja wird es. Zumindest war es bei mir nach dem Firmwareupdate so, dass sowohl in der Starface App, als auch auf dem Yealink Telefon die Einträge entfernt waren.

Foto
1

Aber nicht in dem Moment, in dem die Taste entfernt wird, oder?

Denn ansonsten muss man das Telefon ja manuell neu starten oder eine Autoprovisionierung auslösen.

Foto
1

Das kann ich nicht sagen, aber es wird ja keine Tste gelöscht, sondern ein User. Es könnte sein, dass dadurch eine Aktualisierung getriggert wird. Bei uns war es wie gesagt nach dem Firmwareupdate so, allerdings gab es dort das Update sichelich allein durch den Neustart der Anlage.

Foto
Kommentar schreiben
 
Dateianlage anfügen