Vollumfänglicher Web-Client

regio shared this idea 26 days ago
Not evaluated yet

Ein vollumfänglicher Web-Client ist eigentlich lange überfällig und wäre für alle von großem Nutzen.

Damit hätte man über verschiedene Betriebssysteme hinweg immer die aktuellste und vor allen Dingen die gleiche Version und identische Features.


Auf Kundenseite würde dies den Wartungsaufwand reduzieren und auf Seiten von Starface den die Entwicklung vereinfachen, wenn nur noch an einem Client gearbeitet werden müsste.

Lizenztechnisch könnte die aktuelle Struktur beibehalten werden. Nur mit Premium-Lizenzen kann man dann den Web-Client auch als Softphone nutzen.

Ein funktionierender Web-Client würde Starface auch ein wenig aus der Masse der Mitbewerber herausheben, gerade in einer Zeit in der Homeoffice immer mehr an Bedeutung erlangt.

Zusätzlich könnte der Web-Client mit Starface-Neon gekoppelt werden und somit noch mehr Kunden erreicht werden.

Und bitte bitte überarbeitet den aktuellen "Web-Client" selbst wenn dieser Vorschlag nicht angenommen wird. Er ist wirklich nicht schön zu benutzen und sieht auch entsprechend aus (was wohl daran liegt, dass die Entwicklung an dieser Stelle vermutlich auf einem Stand von vor 5 Jahren stehen geblieben ist).

Comments (5)

photo
1

Vielen Dank für den Vorschlag.

Wir haben ihn zur Kenntnis genommen und warten nun bewusst das Feedback in der Community ab, um die bestmögliche Grundlage für eine Entscheidung zu bekommen.

Ihr STARFACE-Team

photo
4

Die Community welche seit 2008 bei Starface ist möchte den Web-Client!

photo
1

Der Web-Client ist der entscheidende Vorteil zu anderen Lösungen.

photo
photo
4

Aber ein Webclient, der auch ins System integriert werden kann mit nativen Web-Apps für Windows, Linux und Mac.

photo
1

ich wäre auch dafür, denn als Linux Benutzer fehlt mir das Faxen von Dateien. Und den aktuellen UCC Client bekomme Cih unter Wine nicht zum laufen. Wobei selbst wenn, ich noch nicht wüsste wie ich das Senden an vom Linux Desktop hinbekäme.

Liebe Grüße Bonkersdeluxe

photo
1

Für das Thema Faxen könnte dann vielleicht auch unser Mail2Fax Modul eine Alternative sein.

photo
photo
1

"Vollumfänglicher Web-Client" ist schön gesprochen!

Mir ist nicht klar, wozu es dafür einen Vorschlag braucht - heute sollte das selbstverständlich sein. Wenn man dann liest, dass man das Feedback abwartet, macht man sich so seine Gedanken ...

Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt!

photo
1

Naja, die Starface-Macher sind eben noch nicht im aktuellen Jahrhundert angekommen. Ich wette jetzt schon, da kommt nix. Abwarten und dann nichts tun (oder nach jahrelanger Warterei den Vorschlag dann irgendwie doch doof finden) wäre nichts neues.

photo
1

Soweit mir bekannt, ist diesbezüglich noch kein größerer PBX-Hersteller im aktuellen Jahrhundert angekommen (ich lasse mich da aber gern eines Besseren belehren), deshalb würde es meiner Meinung nach Starface aus den Mitbewerbern herausheben.

Der Spruch mit dem Feedback ist wohl eher so eine Art Standard-Eröffnung.

Ich hoffe einfach, dass es umgesetzt wird.

photo